Retreat Mallorca Nov 2023
Retreat Mallorca Oktober 2024
ENDLESS SUMMER YOGA & MEDITATION RETREAT

26. Oktober bis 2. November 2024, Tramuntana Flow, Mallorca

ENDLESS SUMMER: YOGA & MEDITATION RETREAT AUF MALLORCA

Ein holistisches Retreat mit Breathwork, Sound Healing und Kakao – eine ganzheitlich nährende Erfahrung für Körper, Geist und Seele

 

Das „Endless Summer” Yoga- und Meditations-Retreat auf Mallorca ist eine Woche Urlaub, Yoga, Meditation, und Well-Being auf der Sonneninsel Mallorca, wo es auch im Spätherbst noch um die 20 Grad warm ist.
Freu dich auf Mindful Yoga Flows (Hatha und Vinyasa) und Pranayama am Morgen, Yin Yoga, Yoga Nidra, verschiedene Meditationen (auch aktive Meditationen), Kakao, Klangreisen, Breathwork und köstliches Soulfood.

Entstanden ist dieses vielseitige und bunte Konzept aus dem Wunsch, dir ein abwechslungsreiches Programm zu bieten, mit du deine eigene Praxis vertiefen und erweitern und ganz nebenbei neue Techniken und Methoden kennenlernen kannst.
Wir selbst haben oft an klassischen Yoga-Retreats die kontemplative, meditative Komponente vermisst und bei reinen Meditations-Retreats die Bewegung. Deshalb bringt unser holistisches Retreat-Konzept beides zusammen.

TRAMUNTANA FLOW RETREAT-SPACE

Tramuntana-Flow Retreat Center
Tramuntana Flow - Yoga Retreat

Das Yoga- und Meditations-Retreat findet auf dem wunderschönen Anwesen Tramuntana Flow an Rande des Ortes Marratxí statt – nur knapp 20 km von der Hauptsstadt Palma entfernt. Nah dran und trotzdem gefühlt ganz weit draußen.

Der weitläufige Garten lädt zum Entspannen unter Palmen ein. Der Pool-Bereich mit überdachter Terrasse und großem Salzwasser-Pool (11m x 5 m) verfügt über Sonnenliegen, Tische und Sitzbänke.
Zusätzlich finden sich auf dem Grundstück Meditationsbereiche und ein Orangenhain.

Vom Retreat-Center aus führen Wanderwege durch die Botanik. Zu den malerischen Ortschaften Sollér, Valdesmossa, Deía, Inca oder an die Strände in Alcudía könnt ihr mit dem Auto, Taxi, Roller oder sogar mit dem Bus ausschwärmen. Viele der Orte sind in ca. 30 Autominuten erreichbar.

PROGRAMM: YOGA, MEDITATION, BREATHWORK & SOUND

Samstag 26. Oktober, Anreise ab 17 Uhr, Begrüßung und gemeinsames Abendessen.

Am Sonntag starten wir um 8:30 Uhr mit der Morgenpraxis, danach erwartet dich ein reichhaltiges Frühstück.

Sonntag bis Dienstag täglich 2 Sessions aus Yoga, Pranayama/Breathwork und Meditation.

Mittwoch eine gemeinsame Morgenpraxis, danach Zeit zur freien Gestaltung für Ausflüge.

Donnerstag bis Freitag täglich 2 Sessions aus Yoga, Pranayama/Breathwork und Meditation + gemeinsamer Abschluss und Neumond-Special am Freitag.

Samstag, 2. November, Abreisetag. Gemeinsames Frühstück, Verabschiedung und Abreise gegen 10 Uhr.

Die Praxis: Sanftes Vinyasa & Hatha Yoga, Mindful Flows, Yin Yoga und Yoga Nidra, ein ausgewogener Mix aus klassischen und aktiven Meditationen mit Bewegung und ohne, Pranayama, Breathwork und Sound.
Specials: Breathwork & Kakao-Zeremonie

Die Zeiten für die jeweiligen Sessions sind nicht in Stein gemeißelt. Wir sind offen und richten uns nach der Gruppe.

Mallorca-Retreat

UNTERKUNFT & VERPFLEGUNG

Retreat Unterkunft Mallorca

Alle Doppelzimmer sind mit Einzelbetten ausgestattet. Die Einrichtung im mallorquinischem Stil aus natürlichen Materialien sorgt für eine warme, heimelige und entspannte Atmosphäre.
Zwei Doppelzimmer teilen sich jeweils ein Badezimmer. Bettwäsche und Handtücher sind inklusive.

Der Ess- und Wohnbereich bietet sowohl an dem großen Esstisch im Innenbereich als auch auf der Außenterrasse Platz zum gemeinsamen Essen.
In den Gemeinschaftsbereichen von Tramuntana Flow gibt es WLAN.

Während des Retreats wirst du in Halbpension köstlich verpflegt. Unsere mallorquinische Köchin Inalu bereitet vor Ort vegetarisch/vegane Menüs (+ glutenfreie Optionen) mit lokalen frischen Bioprodukten zu. Für zwischendurch steht den ganzen Tag frisches Obst zur Verfügung.

Tramuntana Flow hat ein eigenes Filterwassersystem, so dass wir während des Aufenthalts auf Plastikflaschen komplett verzichten können.

PREISE & LEISTUNGEN
Für dein Yoga- und Meditations-Retreat auf Mallorca

26. OKTOBER – 2. NOVEMBER 2024

  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer / Einzelzimmer + Aufpreis
  • Halbpension, mit reichhaltigem Frühstück und Abendessen + Obst
  • 2 Sessions am Tag von So-Di und Do-Sa (Yoga, Meditation, Pranayama/Breathwork, Sound)
    Am Mittwoch starten wir mit einer gemeinsamen Praxis, der restliche Tag steht zur freien Gestaltung offen (Ausflüge, Beach, Wandern)
  • Nutzung Yogamatten- und Materialien
  • Handtücher, Bettwäsche
  • Wasser, Tee und Obst den ganzen Tag (es gibt in Tramuntana Flow eine Wasserfilteranlage)
  • WLAN

Maximal 14 Teilnehmende.

Kosten für Retreat und Unterkunft:

DZ mit Einzelbetten und geteiltem Bad: 1.005 Euro p.P.
Einzelzimmerzuschlag pro Woche 350 Euro / p.P.

Für die köstliche Verpflegung zahlst du 285 Euro vor Ort.

Insgesamt im DZ = 1.290 Euro

Für eine Anmeldung oder Fragen schreibe bitte an hello@highonzen.com

Der Betrag über Retreat und Unterkunft ist spätestens 10 Tage nach Anmeldung & Erhalt der Rechnung fällig. (Für eine Ratenzahlung sprich uns gerne an).

Die Anreise ist selbst zu organisieren.
Eine Taxifahrt vom Flughafen Palma zur Tramuntana Flow liegt bei ca. 25 Euro

Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Wir möchten dir auf dem Retreat eine ganzheitliche Erfahrung bieten, mit der du dein körperliches, geistiges und emotionales Wohlbefinden nachhaltig stärken kannst. Während der Woche begleiten und unterstützen wir Dich individuell in Deiner Praxis.

Alle Levels, alle Gender und alle Körper sind willkommen. Uns ist es wichtig ein inklusives Retreat zu gestalten und einen Raum zu schaffen in dem sich alle wohlfühlen dürfen. Wir freuen uns auf dich!

– Noémie & Clarissa

UND DAS SAGT IHR

Das „Endless Summer Retreat“ mit Noémie und Clarissa war eine wundervolle Woche in einer tollen Finca mit einem bunten Mix aus Yoga, Meditation und Breathwork.
Ich danke euch beiden für diese inspirierende, wertvolle Woche aus der ich tolle Erinnerungen, einige Erkenntnisse und viel Vitamin D mitnehme.

~ Anna-Lena, Mallorca 2023

Das Retreat von Noémie und Clarissa war einfach fantastisch! ✨ Die Sessions mit den beiden taten sehr gut, waren bereichernd, abwechslungsreich und auch ein bisschen magisch. 💫 Die Gruppe war sehr sympathisch, die Anlage war traumhaft und das Essen der Retreat-eigenen Köchin sowieso!! 😋 Also wenn du noch überlegst, ob du das auch mal machen solltest – tu es! 🎉 Es ist rund herum eine Wohltat und eröffnet dir neue Perspektiven und Einsichten. Kann es zu 100% empfehlen 😃

– Antonia, Mallorca 2023

The Retreat with Noemie and Clarissa was exactly what I needed. They created a wonderful atmosphere where we all felt at ease to both retreat or to be active within the group. Overall I think we all felt everyone could really be themselves which was wonderful and very nourishing. When booking I hadn’t done yoga for a while and felt a strong need for rest and relaxation this is exactly what they provided in both the meditation and yoga practices. I’d previously done more high-impact yoga practices but fell in love with the slow and stretchy yin yoga. Noemie introduced me to many new meditation techniques and practices which I had never tried before. This was fun to learn and expand my knowledge which I can now also integrate into my daily life in different ways. The location and food were also an absolute dream.

~ Kim, Mallorca 2022

Das Retreat mit Noémie & Clarissa auf war ein so wundervolle Erfahrung! Der Ort war einfach perfekt zum “bei sich ankommen”, Erholen, Wohlfühlen und einfach nur sein. Die Praxis war ganzheitlich und abwechslungsreich und die beiden haben einen wirklich schönen Raum kreiert. Ganz besonders fand ich die Sessions die Noémie & Clarissa gemeinsam geleitet haben. In den Yoga- und Meditationsklassen sind beide auch persönlich auf uns eingegangen und ich hatte nie das Gefühl etwas nicht “zu können”, auch wenn ich bisher noch keine eigene regelmässige Praxis hatte. Danke für diese schöne Erfahrung! Ich kann ihre Retreats wirklich sehr empfehlen.”

– Nadja

ÜBER UNS – DEINE RETREAT HOSTS

Clarissa ist Yogalehrerin und Breath Coach aus Berlin. Mit ungefähr acht Jahren hat sie den Yoga zum ersten Mal kennengelernt, als ihr Papa ein Buch über Hatha Yoga mitgebracht hat. Zur Platte von Pink Floyd haben sie gemeinsam Asanas und Pranayama gelernt.

Im Erwachsenenalter ist ihr der Yoga immer wieder begegnet, hat die chronischen Rückenschmerzen positiv beeinflusst, ihr mehr Kraft, Stabilität und Achtsamkeit beschert und so das ganzheitliche Wohlbefinden gestärkt – on and off the mat. Und genau das möchte sie auch weitergeben.

Neben den Retreats gibt Clarissa Yogaklassen (Hatha, Vinyasa, Yin), Breathwork & Sound Sessions sowie Atemworkshops- und Kurse.
Ihre Mission: Dein Well-being!
Link zu mehr: www.clarissadierang.de

Clarissa Dierang Breath and Yoga

Ich, Noémie, bin Berlinerin mit südfranzösischen Wurzeln, Lehrerin für Meditation und Yin Yoga. Zunächst aus reiner Neugier habe ich viele verschiedene Meditations-Stile ausprobiert: Chakren- und aktive Meditationen (Osho und Co.), diverse Stille-Retreats (u.a. 10 Vipassana in Indonesien), MBSR …

Weil mir das alles aber nicht nur Spaß machte und meinen Horizont erweiterte, sondern mir auch dabei half, ein authentischeres Leben zu führen, spürte ich bald den Wunsch, die Benefits der Meditation auch mit anderen zu teilen. Heute unterrichte ich Einzel- und Gruppenkurse und arbeite mit Unternehmen, kombiniere dabei spielerisch verschiedene Methoden und hole dich da ab, wo du gerade stehst.

Mein Motto: Meditation darf leicht sein und Spaß machen und lässt sich in jedes Leben integrieren.

Meditieren lernen und meditieren

Wenn du keine Zeit, kein Geld oder keine Lust hast, so weit zu reisen, in ein Flugzeug zu steigen und dir eine Woche einfach zu viel ist, dann ist vielleicht mein Berlin City Day-Retreat am Sonntag, den 30. Oktober genau das Richtige für dich.

FRAGEN UND ANTWORTEN ZUM YOGA- UND MEDITATIONS-RETREAT

Ist die Anreise selbst zu organisiseren?

Ja, um den Flug und die Fahrt zur Retreat-Location kümmerst du dich selbst. Ein Taxi vom Flughafen Palma dauert ca. 15 – 20 Minuten und kostet ca. 25 Euro. Ab Palma Innenstadt kannst du mit dem gleichen Preis/der gleichen Dauer rechnen.

Ab wann kann ich anreisen / eintreffen?

Die Ankunft im Tramuntana Flow ist am Samstag, den 26. Oktober ab 17 Uhr möglich. Leider ist es nicht möglich, vorab dein Gepäck vorbei zu bringen. Wir wissen, dass dies herausfordernd sein kann, liegt jedoch daran, dass die Gruppe vor uns das Haus aber am selben Tag erst verlässt und das Haus danach noch für uns vorbereitet wird. Vielen Dank für dein Verständnis.

Brauche ich einen eigenen Mietwagen?

Die Taxis auf Mallorca sind recht günstig und es gibt auch öffentliche Busse. Du brauchst also nicht unbedingt ein eigenes Auto, bist aber natürlich unabhängiger, wenn du eins buchst. Falls du dennoch eines buchen möchtest, mach das am besten online vorab, um Kosten zu sparen. Wir vernetzen euch vorab, so dass du dir ggf. eins teilen kannst.

Kann man vor dem Haus parken?

Das Haus liegt in einer gewöhnlichen Straße mit Parkplätzen am Straßenrand, so dass du in unmittelbarer Nähe parken kannst.

Muss ich meine eigene Yogamatte, Block, Kissen etc. mitbringen?

Nein, es ist alles vorhanden. Tramuntana Flow ist ein wunderbarer Ort, der speziell für Yoga- und Meditations-Gruppen gemacht ist und wo an alles gedacht wird. Wenn du trotzdem lieber dein eigenes Material um dich hast, kannst du es natürlich trotzdem mitbringen.

Wo genau ist das Retreat-Center und was bietet die unmittelbare Umgebung?

Tramuntana Flow liegt in Sa Cabaneta, einem kleinen Ort 20 Autominuten nordöstlich von Palma. Durch den unscheinbaren Eingang in einer gewöhnlichen Straße trittst du in eine Oase. An den Haus schließt sich ein großer Garten mit Salzwasser-Pool an, von dem aus du in ein grünes Tal schauen kannst.
Direkt hinter dem Anwesen beginnt „die ländliche Natur” mit Spazier- und Wanderwegen.
Im Ort selbst gibt es einige Läden, z.B. Bäckerei, Café, Apotheke und andere kleine Geschäfte.

Auch Ausflüge nach Valdemossa, Deía oder Soller sind von hier aus gut zu machen, z.B. mit dem Taxi.

Ich möchte mir ein Zimmer nicht teilen. Kann ich auch ein Einzelzimmer buchen?

Ja, das ist (begrenzt) möglich. Du zahlst dann einen Einzelzimmerzuschlag. Schreib uns hierfür gern.

Dennoch ein paar Worte zu unserem Konzept der Doppelzimmer-Belegung: Solltest du allein zum Retreat kommen, wirst du ggf. mit einer Person untergebracht, die du bisher noch nicht kennst. Das klingt vielleicht zunächst ungewohnt, aber wir sehen es so: Das schöne an einem Retreat ist ja auch, sich aus der Komfortzone zu wagen und ganz allein in eine Gruppe neuer Menschen einzutauchen. Du wirst in dieser Woche also nicht nur dich selbst, sondern auch andere neu kennenlernen, mit denen du mindestens ein gemeinsames Interesse teilst. Was euch sonst noch verbindet, findet ihr bestimmt ganz schnell selbst heraus.

Abgesehen davon bietet das Anwesen viel Platz und genug Freiraum für alle. Stille Momente und Rückzug sind genau so möglich wie Geselligkeit. Und zu guter Letzt: allzu viel Zeit werden wir alle nicht auf dem Zimmer verbringen –, dazu sind Garten, Pool und Umgebung einfach zu schön …

Was sollte ich unbedingt mitbringen?

> Yogaklamotten, bzw. Kleidung, in der du dich wohl fühlst und gut bewegen kannst. Denk auch an ein paar Schichten, so dass du dich an- und ausziehen kannst. Ein paar gemütliche Kuschelsocken für Savasana und die Meditationen sind auch eine gute Sache.
> Badeanzug, Bikini, Badehose für den Pool – auch Anfang November werden wir garantiert in den Pool springen!
> Sonnencreme und evtl. Anti-Mückenzeug. Wir bekommen Incense-Spiralen und Stecker für die Steckdosen vom Haus gestellt, aber abends kann es sein, dass sich ein paar Mücken im Garten tummeln.
> Sneaker oder andere Schuhe, in denen du gemütlich wandern oder auch mal die eine oder andere Runde laufen kannst, wenn du das möchtest.
> Ein Tagebuch / Notizheft. Selbst wenn das Notieren von Gedanken und Ideen bisher noch nicht zu deiner Routine/Praxis gehört – erfahrungsgemäß passiert einiges bei so einem Retreat, das du vielleicht für später festhalten möchtest.

Was wenn ich keine Yoga-Vorkenntnisse habe?

Das macht nichts, unsere Sessions sind inklusiv, d.h. wir bieten Variationen an. Außerdem schicken wir einen Fragebogen an alle Teilnehmenden, der auch dein Yoga-Level abfragt, um das Programm so gestalten zu können, dass es für die Gruppe – und dich – passt.

Ich mache Yoga, kenne mich aber mit Meditation nicht aus. Ist das ein Problem?

Auch das ist kein Problem, wie beim Yoga. Hauptsache ist, du hast Interesse an dem Thema und Lust, dich auf etwas Neues einzulassen. Beim Meditieren geht es nicht darum, irgendetwas zu erreichen oder jemandem etwas zu beweisen. Wir üben einfach, so wertfrei, offen und wohlwollend wie möglich mit dem zu sitzen, was ist. In den Anleitungen wirst du auch immer wieder freundlich daran erinnert, das Ganze mit Humor und Leichtigkeit zu nehmen

Ist das Retreat nur für Frauen oder auch für Männer?

Alle Gender sind willkommen!

MEHR RETREATS

Alle Events inklusive Day Retreats in Berlin, Sound Journeys etc. findest du HIER.
Du kannst auch gern ein Privat-Retreat für dich und deine Freund:innen buchen.

Yoga- und Meditations-Retreats

Willkommen bei High on Zen!

Schön, dass du hier bist.

Wenn du auch in Zukunft auf dem Laufenden bleiben und erfahren möchtest, wann meine Kurse, Events und Retreats stattfinden, oder wenn du gern zu den ersten gehören möchtest, die meine Artikel rund um die Themen Meditation, Selfcare und achtsame Lebensführung lesen, dann melde dich gern zu meinem Newsletter an.

Im Gegenzug und als Dankeschön bekommst du den großartigen Selfcare Guide mit vielen Inspirationen für Selfcare-Rituale, die du ganz einfach in deinen Alltag einbinden kannst.

Nourish your inner space Selfcare Guide

Viel Freude damit und alles Liebe,
deine Noémie