HoZ Header lang_sw zu bunt

Chakren-Yoga für das Wurzel-Chakra

Willkommen zum Chakren-Yoga für dein 1. Chakra!

Hier, im 1. Chakra (Sanskritname: Muladhara) geht es um die Themen (Ur-)Vertrauen, Identität, Verwurzelung und Sicherheit, sowie um das Fehlen all dieser Gefühle von „Verwurzelung” und die damit einhergehenden Ängste und Zweifel.

Ist unser Wurzel-Chakra ausgeglichen, fühlen wir uns gelassen, sicher, verbunden mit der Erde, dem Leben und uns selbst. Wir agieren selbstbewusst und aus einem Gefühl der Sicherheit. Wir vertrauen, haben ein gutes Gespür für Geben und Empfangen und ein gesundes Selbstwertgefühl.

Um dein Wurzel-Chakra zu nähren, zu stärken und in Balance zu bringen, gibt es verschiedene Methoden der Chakren-Arbeit. Eine solche Methode ist gezieltes Chakren-Yoga, bei dem das jeweilige Chakra angesprochen und stimuliert wird.

Chakren-Yoga für das Wurzel-Chakra

Hier geht’s zum Chakren-Yoga:
Video 1: Schmetterling (Yin Yoga)
Video 2: Reh (Yin Yoga)

(Du kannst dir die Videos entweder hier auf der Seite anschauen oder auf YouTube – dazu einfach auf das jeweilige Video klicken)
Ich wünsche dir viel Freude beim Nähren deines Wurzel-Chakras!

Diese Chakren-Yoga-Übungen sind Teil der Chakren-Journey in Kooperation mit Susann von Holistic Content.

DISCLAIMER:
Wir möchten darauf hinweisen, dass wir keine Ärztinnen, Heilpraktikerinnen oder Psychiaterinnen sind. Die durchgeführte Chakren-Reise dient ausschließlich der Wellness und Entspannung. Wir erstellen keinerlei Diagnosen und geben zu keinem Zeitpunkt Heilungsversprechen. Außerdem ersetzt die Journey keine Sitzung mit einem professionellen Chakra Healer. Sind ein oder mehrere Chakren stark blockiert, können Chakra Healing Sessions über einen längeren Zeitraum hinaus nötig sein.

Willkommen bei High on Zen!

Schön, dass du hier bist.

Wenn du auch in Zukunft auf dem Laufenden bleiben und erfahren möchtest, wann meine Kurse, Events und Retreats stattfinden, oder wenn du gern zu den ersten gehören möchtest, die meine Artikel rund um die Themen Meditation, Selfcare und achtsame Lebensführung lesen, dann melde dich gern zu meinem Newsletter an.

Im Gegenzug und als Dankeschön bekommst du den großartigen Selfcare Guide mit vielen Inspirationen für Selfcare-Rituale, die du ganz einfach in deinen Alltag einbinden kannst.

Nourish your inner space Selfcare Guide

Viel Freude damit und alles Liebe,
deine Noémie